Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Katholischen St. Joseph Freinademetz Gemeinde deutscher Sprache (KGDS)
und der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache (EGDS).
Unsere beiden noch jungen deutschen Auslandsgemeinden in Peking leben die Ökumene in vielen gemeinsamen Veranstaltungen sehr aktiv. Deshalb präsentieren wir uns auch gemeinsam im Internet.
China ist ein Land im Aufbruch, das gilt auch für die Europäer, die hier leben. Für die Gemeinden heißt es, dass jedes Jahr einige Familien wegziehen und Neue in Peking ankommen. Wir wollen Anlaufstelle, Hafen oder einfach nur ein Stück Heimat sein. Deshalb freuen wir uns immer neue Menschen bei unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten begrüßen zu können.
Einen ersten Einblick, was unsere Gemeinden anbieten finden Sie bei den Bildern oben. Genauere Informationen zu unseren Veranstaltungen und Angeboten finden Sie unter Veranstaltungen.
Kern des Gemeindelebens beider Gemeinden sind die wöchentlichen Gottesdienste in der deutschen Botschaft. Unsere Gottesdienste finden alternierend samstags um 17.00 Uhr (katholische Messe) und sonntags um 10.00 Uhr (evangelischer Gottesdienst) statt. Die genauen Termine finden sie unter Gottesdienste.
„Stöbern“ und „Lesen“ Sie auf unseren Seiten und wir hoffen Sie auch persönlich in der einen oder anderen Veranstaltung kennen lernen zu können.
Ihr Pfarrgemeinderat der KGDS & Kirchengemeinderat der EGDS
 
 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Johann Peter FÜREDER (Freitag, 17 November 2017 22:45)

    Ich ersuche Sie , mir zu schreiben, wie ich auf bestem Wege für
    eine chinesische Nonne (betreue dieses Kloster in Nordchina)
    deren Dokumente auf dem Postweg erhalten kann, um diese nach
    Rom für deren Studium dorthin weiter zu senden.
    Mir ist dieses Senden per Internet nicht sicher genug.
    Denn, wie Sie wissen, können die Daten kopiert werden...
    Was sollte ich am Besten machen?
    mfg
    J.P.Füreder

  • #2

    admin (Montag, 20 November 2017 13:23)

    Vielen Dank für die Kontaktaufnahme.
    Bitte senden Sie Ihre Kontaktdaten (Mailadresse) direkt an franzherz@hotmail.com
    Freundliche Grüße
    Administrator

  • #3

    Dieter Fleischer (Dienstag, 21 November 2017 21:29)

    Ich habe 1993 in einer Pekinger Kirche Fotos gemacht und komme erst jetzt zu deren Digitalisierung. Über dem Altar befindet sich eine Inschrift "ITE AD JOSEPH". Welche Gemeinde war das, hat die etwas mit Sankt Joseph Freinademetz zu tun?
    Herzlichen Gruß aus Hessen
    Dieter Fleischer
    2017@dieter-fleischer.de
    21.11.2017

  • #4

    Eckhard Bullwinkel (Sonntag, 28 Juli 2019 12:14)

    Ich befand mich Anfang Juli d. J. auf der Durchreise (von / nach Vietnam) in Peking und habe in der Transitlounge von Air China meine Kamera vergessen. Inzwischen wurde die Kamera Dank der Unterstützung durch die Deutsche Botschaft in die Botschaft verbracht. Ich suche nun eine Person, die in absehbarer Zeit nach Deutschland fliegt und die Kamera im Handgepäck mitnehmen würde.
    Selbstverständlich könnte ich auch einen Paketservice beauftragen; bevor ich die recht hohen Kosten dieser Alternative Realität werden lassen, möchte ich das Problem - gerne mit ihrer Unterstützung - durch die beschriebene Variante einer Lösung zuführen. Außerdem müsste - wie Sie sicherlich wissen werden - bei Beauftragung eines Paketdienstes der Lithium-Akku entfernt werden.

    Die Kamera (Modell Canon EOS 1300 D mit aufgesetztem 18-55mm Objektiv) ist unverpackt. Die gespeicherten Bilder (keine Videos) sind normale Urlaubsfotos und ich habe nichts dagegen, wenn man sich von der Unbedenklichkeit der Kamera und der gespeicherten Bilder vorher überzeugen möchte. Die Botschaft kann bestätigen, dass ich rechtmäßiger Eigentümer der Kamera bin.

    Vielleicht kennen Sie eine Person, die mir in der beschriebenen Angelegenheit helfen würde.
    Die Unterstützung soll nicht umsonst sein.
    Ich würde mich über eine Rückantwort freuen


  • #5

    Eckhard Bullwinkel (Sonntag, 28 Juli 2019 13:29)

    Ich möchte eine Kontaktmöglichkeit in der o. g. Sache nicht unerwähnt lassen:
    etze1963@gmail.com